Elemente aus der philippinischen Kampfkunst Kali, Wing Chun, Boxen und Thaiboxen fliessen ins Training mit ein. Unterschieden werden muss ganz klar zwischen Kampfkunst/Kampfsport zu Fitnesszwecken oder z. B. Sport-/Turnierboxen oder reinem Kampfkunst-training, wofür man spezifisch trainieren muss. Sind sie an letzterem interessiert, habe ich gute Kontakte zu führenden Trainern auf ihrem Metier.

 

Falls sie aber einfach mal kontrolliert und zu Fitnesszwecken Techniken aus der Kampfkunst erlernen wollen und mal ordentlich auf meine Pads hauen wollen:), dann sind sie bei mir genau richtig. Lassen sie allen Stress raus; dieses training bringt sie ins Schwitzen und macht riesig Spass!

"a year from now you'll wish you had started today"